Inhaltsverzeichnis


Email Newsletter

Um alle Neuigkeiten zu erfahren, abonniere hier unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren

angularjs angular angular2 angular4 migration | Robin Böhm Twitter Logo | 1 Minute

Mitte Juni fand in Darmstadt zum zweiten mal die EnterJS statt. Hierbei handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um eine JavaScript Konferenz für Entwickler:innen welche sich mit JavaScript in Enterprise-Anwendung beschäftigen. War dies vor ein paar Jahren noch undenkbar, merken wir die letzten Jahre doch ein massives Wachstum von JavaScript im professionellen Entwicklungs-Bereich. Ein großer Schritt in diese Richtung war sicherlich das Framework AngularJS. Nun entwicklet sich die JavaScript Welt rasant weiter und die zweite Version des Frameworks kommt - was das für eure AngularJS Anwendungen zu bedeuten hat und wie ihr eine Migration nach Angular2 durchführen könnnt habe ich in einem Vortrag auf der letzten EnterJS einmal zusammengefasst. Da das fabelhafte Team der Konferenz die meisten Sessions auch aufgenommen hat, kann ich euch jetzt hier den Mitschnitt zur Verfügung stellen!

Innerhalb des Videos gehe ich auf folgende Punkte ein:

  • Vorbereitung einer bestehenden AngularJS 1.5 Anwendung
  • Komponenten Architektur
  • Der Component Router
  • Services (anstatt Factories)
  • Angular Styleguide
  • Migrationswege
  • ngUpgrade
  • Change Detection im parallelbetrieb AngularJS Angular
  • Depdencency Injection im parallelbetrieb AngularJS / Angular
  • Code-Beispiele

Falls Ihr weitere Fragen habt schreibt mich jederzeit liebend gern an! :)

Die Slides separat findet ihr übrigens hier.

Das Video zur Migration findet ihr hier.

Robin Böhm

Robin Böhm

Robin beschäftigt sich seit 2012 intensiv mit der Erstellung client-seitiger Web-Applikationen. 2014 hat er das erste deutschsprachige Buch zum Thema AngularJS geschrieben und ist Mitgründer der Platform Angular.DE. Mit seinem Schulungs-Team hat er bereits über 1200 Unternehmen den erfolgreichen Start mit Angular ermöglicht.