NestJS Intensiv-Schulung für Enterprise Anwendungen

NestJS Intensiv-Schulung für Enterprise Anwendungen

Dein Weg zum
NestJS-Experten




RWE Group Business Services GmbH, Dortmund
Commerzbank
Allianz
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Galeria Kaufhof
SWR

Interaktiver Workshop

Schneller und ange­nehmer lernen.

Bücher und Videokurse sind heute nicht mehr wegzudenken. Allerdings kannst du in unserer Schulung:

  • Durch direktes Feedback schneller lernen.
  • Der Trainer nach konkreten Lösungsansätzen für dein Projekt fragen.
  • Gemeinsam Lernhürden überwinden.
  • Einfach eine gute Zeit mit anderen Entwickler in der gleichen Situation haben.
 
Teilnehmer

Agenda

Wissen aus der Praxis.

Wir sind selbst Entwickler und wissen, welche Probleme zuerst in der echten Welt auftreten werden. Deshalb arbeiten wir mit Beispielen, die aus der echten Welt stammen. Diese haben wir dann auf den Kern reduziert, um diese leicht vermitteln zu können.
Der Praxis-Anteil liegt dabei bei 60%.

TypeScript Logo

Grundlagen TypeScript

Wir starten mit einer kurzen Einführung in TypeScript (ca. 3 Stunden). Dort lernen wir die Grundlagen für den anschließenden Nest-Teil.

  • Unterschiede zu ES6
  • Funktionen und Scopes
  • Fat Arrow
  • Typen
  • Klassen
  • Decorators / Annotationen
  • Modul-System
  • Interfaces
  • Generics
  • Destructuring
NestJS Logo

Grundlagen von NestJS

Was ist NestJS und aus welche Bestandteilen besteht eine Anwendung die hiermit geschrieben ist?

  • Die Nest CLI
  • Controller
  • Dependency Injection
  • Provider, Services
  • Module
  • NestFactory
  • Lifecycle
NestJS Logo

Architektur großer Anwendungen

Wie teilt man eine Applikation am Besten auf und warum? Wie programmiere ich zukunftssicher? In diesem Teil liefern wir die Antworten.

  • Schneiden von Modulen
  • Wiederverwendbare Pakete
  • Arbeiten mit Monorepos
  • Microservices
NestJS Logo

Anbindung an eine Datenbank

Wie binde ich eine Datenbank an? Wie nutze ich TypeORM mit dem Repository-Pattern? Wie teste ich Services die eine Datenbank nutzen? Diese und andere Fragen beantworten wir in diesem Modul.

  • TypeOrm
  • Repository Pattern
  • Anbinden mehrerer Datenbanken
  • MySql, Postgres, MongoDB
  • Testen und Mocken
NestJS Logo

Testing & Debugging

Mit dem Wachsen einer Applikation wird das manuelle Testen immer aufwändiger bis fast unmöglich. Wir zeigen - wann man welche Tests einsetzt, wie man testet und Best Practices.

  • Unit Tests vs. End-to-End Tests
  • Unit Testing
  • End-To-End Testing mit Supertest
  • Integration in CI Umgebungen
NestJS Logo

REST & GraphQL

Ihr benutzt Nest um eine API-Endpoint zu implementieren? Wir schauen uns sowohl Rest als auch GraphQL als mögliche Protokolle an und gehen auf Vor- und Nachteile ein.

  • Einführung
  • REST vs GraphQL
  • CRUD Endpoints
  • GraphQL Resolver, Mutations
NestJS Logo

Deployment & Performance

Der Titel spricht für sich. Wie deploy ich meine Anwendung in Production ... mit Docker? Wie geh ich mit verschiedenen Enviorments um? Wie optimiere ich die Ladezeit meine Anwendung?

  • Build with Docker
  • Terminus (Kubernetes readiness / liveness checks)
  • Umgang mit Environment Variablen
  • Caching Strategien
  • Kompression
preload image

Trainer

Lerne von den Besten.

Seit 2013 schulen wir Entwickler zum Thema moderne Web-Entwicklung. Um die bestmöglichen Schulungen zu geben, haben wir uns als Trainer-Team zusammengeschlossen. Somit arbeiten wir gemeinsam an Materialien und Didaktik für unsere Teilnehmer.

Unter anderem sind wir:

  • Google-Developer-Experts
  • Erfahrene Softwareentwickler
  • Buch- und Artikel-Autoren
  • Aktive Mitglieder der Community
  • Organisatoren von Meetups und Konferenzen

Kunden

Die großen Marken vertrauen uns.

Wir haben mittlerweile den Großteil der DAX-Firmen geschult und werden gerne wieder gebucht.

RWE Group Business Services GmbH, Dortmund
Commerzbank
Allianz
Galeria Kaufhof
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
SWR

Voraussetzungen

Ohne viel Vorwissen direkt starten.

Voraussetzung sind Grundlagenkenntnisse in JavaScript und Server-Architekturen. Innerhalb des Workshops gehen wir auf die individuelle Situation der Gruppe ein und passen sowohl den Fokus als auch die Geschwindigkeit an. Somit können dann z.B. Grundlagen noch einmal wiederholt oder auch übersprungen werden.

Technische Voraussetzung für die Schulung ist ein Notebook mit Windows, Linux oder MacOSX. Weiterhin wird NodeJS mit einigen Paketen benötigt, du bekommst hierzu eine Schritt-für-Schritt-Anleitung nach deiner Anmeldung zu diesem Workshop.


Termin flexibel
Standarddauer 2 Tage